Brandverdacht

 

Von der BWST wurde am 12.04.2016 zu einem Brandverdacht gerufen.
Eine Anruferin meldete starke Rauchentwicklung im Bereich der Autobahnabfahrt Pichl bei Wels.
Nach Absuche des Gebietes mit RLF und LFB konnte in der Ortschaft Unrading in der Nachbargemeinde Krenglbach eine Feuererstelle gesichert werden bei welcher Unrat und Abfälle einer Baustelle verbrannt wurden. Die verantwortlichen Personen waren bei eintreffen der Feuerwehr nicht mehr auffindbar.

 

Nach 45 min konnte die Feuerwehr Geisensheim wieder einrücken.

 

 

 

DruckenE-Mail