Ölspur Ölaustritt auf A 8

Alst 1 Ölspur Ölaustritt hieß es am 25.06.2016 um 03:15

Die Feuerwehren Geisensheim und Pichl rückten auf die A 8 Fahrtrichtung Suben aus.
Ein 48-jähriger Kraftfahrer aus Serbien war mit seinem LKW auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau unterwegs. Vermutlich aufgrund von Sekundenschlaf kam er im Bereich der Abfahrt Pichl bei Wels von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Hinweistafel und kam auf der Abfahrt Pichl zu stehen bei diesen Unfall wurde der Tank des Sattelzufahrzeuges aufgerissen und es flossen ca 150l Dieseltreibstoff auf die Straße.

Die Alarmierten Feuerwehren konnten noch einen Teil aus dem Tank abpumpen. Der Großteil musste jedoch gebunden werden dazu benötigten wir 10 Sack Ölbindemittel. Der verunfallte LKW wurde von einen Spezalbergeunternehmen abgeschleppt

 

Drucken