Brand Wohnhaus

 

Brand Wohnhaus für die Feuerwehren Geisensheim, Pichl bei Wels, Am Irrach und Sulzbach hieß es am 20.03.2018.

Glücklicherweise als falscher Alarm stellte sich Dienstagnachmittag ein gemeldeter Dachstuhlbrand in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) heraus.

Beim Start einer Heizkanone in einem Rohbau kam es kurzzeitig zu einer intensiveren Rauchentwicklung. Anwohner schlugen Alarm und verständigten die Feuerwehr. Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass es sich zum Glück um keinen Brand handelte, die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

 

DruckenE-Mail